Unterirdische Werkstätten/Produktion

Zahlreiche Bundesbetriebe hatten in der Zeit des Zweiten Weltkrieges und Kalten Krieges Ausweichstandorte für die wichtigsten Abteilungen in unterirdischen Anlagen erstellt. Zudem wurden verschiedene Fabrikationsanlagen bombensicher erbaut.

Dazu gehörten zum Beispiel

  • Werkstätten für Flugzeugtriebwerke
  • Plasma-Produktionsanlagen
  • Sauerstoff-Produktionsanlagen
  • Batterie-Produktion
  • Optische Werkstätten
  • Medikamentenproduktion
  • Lachgas-Produktion