Anlagen der Luftwaffe

Die Flugwaffe und später Luftwaffe hat immer eine Sonderstellung in der Schweizer Armee gehabt. Entsprechend ihren Bedürfnissen wurden auch Anlagen – von Flugplätzen, Kavernen, unterirdischen Lagern bis zu den Höhenanlagen – konzipiert. In der kleinen Schweiz sind diese Anlagen kaum zu verstecken, dennoch gibt es auch heute noch einige verbunkerte und gehärtete Objekte, die weiterhin in Betrieb sind. Gerade beim Überwachungs- und Kommuniktionsnetz gibt es Geheimnisse, die noch geheim bleiben sollten!