Das aktuelle Neujahrsblatt der Feuerwerker-Gesellschaft umfasst ein bisher nicht aufgearbeitetes Kapitel der Schweizer Waffengeschichte. Autor Henri Habegger hat sich in der Serie «Geschütze der Schweizer Artillerie» um die Mörser und Werfer von den Anfängen bis Mitte der 1930-er Jahre gekümmert.

Auf über 150 Seiten werden Unterschiede thematisiert, die technische Entwicklung beschrieben, zahlreiche Exemplare detailliert beschrieben und mit technischen Daten ergänzt. Wegen den vielen erstmals zusammengefassten Informationen dun der zahlreichen Bildern ist dieses Werk absolut zu empfehlen! Preis 40.- exkl. Versand. Bezugsquelle: Verein Schweizer Armeemuseum SHOP

60 mm Pressluft-Minenwerfer Brandt, Modell 1915 (mit Handpumpen!)