Sperre Stoos

Die Sperre erstreckt sich über den gut befahrbaren Übergang vom Rheintal ins Becken von Appenzell. Auf St. Galler Boden befand sich ursprünglich eine ausgedehntes GPH, von dem heute nur noch drei Strassenbarrikaden im Bundesinventar enthalten sind. Beidseits der Kantonsgrenze St.Gallen-Appenzell befinden sich 17 moderne Unterstände. Erste Sperrkonzepte für diese Gegend wurden bereits 1888 entwickelt, 1937 entstanden dann erste Barrikaden und 1940/41 die Bunker. Modernisierungen in den Jahren 1988/89 zeigen die Bedeutung dieser Sperrstelle.

Bekannte Objekte

  • A5885 Infanteriebunker Stoss Rain
  • A5886 Infanteriebunker Stoss Nord
  • A5887 Infanteriebunker Stoss Süd
  • A5888 Infanteriebunker Warmesberg
  • B1716 Nomadenhaus Rain
  • B1717/18 Nomadenhaus Kreuzstrasse
  • B1719 Materialmagazin Kreuzstrasse
  • B1720 Munitionsmagazin Stoss
  • B1721 Munitionsmagazin Schachen
  • F8401 ASU5S Schwendi Nord
  • F8402 ASU6S Unter Hofguet 2
  • F8403 Solitär Hofguet
  • F8404 ASU5S Chlosmeren
  • F8405 ASU5S Usser Sommersberg (KP Kp)
  • F8411 ASU5S Ballmoos
  • F8412 ASU5S Stoss-Schwendi
  • F8413 Solitär Gibel
  • F8414 ASU2S Weidli Stoss
  • F8415 ASU2S Chrüzstrasse
  • F8425 ASU Starchenmüli (KP Kp)
  • F8426 Kugelbunker U4 Erlengschwend
  • F8427 ASU3S Forren Gmeindplatz
  • T3169 Permanente Minensperre Starchenmüli
  • T3172 Permanente Minensperre Stoss
  • T3172 GPH Stoss
  • T3172.01 Barrikade Strasse Stoss
  • T3172.02 Barrikade Strasse Stoss
  • T3172.03 Barrikade Strasse Stossweg
  • T3172.04 Barrikade Strasse Stoss Warmesberg
  • T3172.05 Barrikade Strasse Weg
  • T3172.06 Barrikade Strasse Alte Stossstrasse
  • T3172.07 Barrikade Strasse Stoss Kreuzstrasse
  • T3172.08 Barrikade Strasse Käserei
  • T3172.09 Barrikade Strasse Rain Weg
  • T3172.10 Barrikade Strasse Rain Weg
  • T3172.11 Barrikade Strasse Rain Durchlass
  • T3172.12 Barrikade Strasse Giebel
  • T3173 Barrikade Strasse Rain
  • T3174 Permanente Minensperre Rain