ASU (Atom-Schutz-Unterstand)

Bezeichnung

  • 2-6 (Anzahl Röhrenelemente)
  • S (Schachteinstieg)
  • T (Treppeneinstieg)
  • Typ A (Funk und/oder Richtstrahl, Grösse 4S)
  • Typ B (Funk und/oder Richtstrahl, Grösse 5S)

Verwendung

  • 2S (Gruppen-Unterstand, 10 Mann)
  • 3S (Halbzug-Unterstand, 15 Mann)
  • 4S (Halbzug-Unterstand, 18 Mann)
  • 5S (Zug-Unterstand, 25 Mann)
  • 6S (Zug-Unterstand, 33 Mann)

Kommandoposten

Diese haben jeweils einen Treppeneinstieg. Die Bat- und Rgt-KP haben jeweils einen Mittelgang (betoniert), an den die Röhren seitlich angeschlossen sind.

  • 5T (Kompanie-KP)
  • 6T (Kompanie-KP)
  • 2x5T (Bataillons-KP)
  • 2x6T (Bataillons-KP)
  • 6x6T+1x3T (Regiments-KP)

Uebermittlung

Diese sind EMP-geschützt und wurden zusätzlich zur externen Unterbringung der Übermittlungsgeräte für Bat- und Rgt-KP erstellt

  • Typ A (6,35 m lang)
  • Typ B (8.45 m lang)