Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Oberdorf-Ennetmoos NW


Diese Sperrstelle blockierte den Zugang zum Engelbergertal.

Die beiden Infanteriebunker Öltrotte (1 x Mg, 1x 9 cm Pak) und Gören (1 x Mg und 2 x 9 cm Pak) sowie eine permanente Waffenstellung (1 x Lmg, 3 betonierte Schilde und 1 x 4,7 cm mob. Infanteriekanone) flankierte einen Tankgraben mit vorgelagertem Erddamm.

Eine Kontereskarpe wie in Oberdorf (Tankmauer und ein in Feindrichtung folgender Graben) mit zwei integrierten Waffenständen sowie ein Höckerhindernis mit anschliessender Stauvorrichtung wie im Ennetmoos sind in der Schweiz nur sehr selten anzutreffen.

Bekannte Objekte
  • A2230 Kommando-/Beobachtungsstand Langentannen -> Artillerie
  • A2231 Kommando-/Beobachtungsstand Hofur -> Artillerie
  • A2233 Infanteriebunker Öltrotte
  • A2237 Infanteriebunker Gören
  • Tankmauer/-graben Oberdorf
  • Höckerhindernis Ennetmoos