Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Le Vanel (Rougemont VD)


Diese Sperre war mit verschiedenen Werken ausserordentlich stark befestigt. Sie sperrte den Zugang in die Achse Saanen/Simmental.

Bekannte Objekte
  • A1691 Infanteriewerk Valentine 3 und Valentine 9/10 - 583’430/148’130 - durch einen rund 200m langen Tunnel ist ein Beobachter angehängt.
  • A1692 Infanteriewerk Valentine 4a - 583’770/148’810
  • A1693 Infanteriewerk - 583’595/148’680
  • A1694 Infanteriewerk 4a - 583’780/148’460 - waren Richtung Bahnbrücke noch weitere Scharten? Bewaffnung unklar.
  • A1695 Infanteriewerk Valentine 5 - 583’910/148’560
  • A1696 Infanteriewerk Valentine 6 - 584’050/148’650 - mit abgesetztem Beobachter
  • T1013 Bahnbarrikade
  • T1016 GPH Vanel
  • T1017 Barrikade - 583’560/148’600