Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

3068 Artilleriebunker Euschels FR


Mit den Kanonen des Werkes Euschels sollte die Achse vom Schwarzsee über den Euschelspass nach Jaun gesperrt werden und ein Vorstoss auf den Jaunpass verhindert werden.

Es handelte sich bei der Armierung des Hauptwerkes um zwei 7,5 cm Kanonen - flankierend wurde ein Nebenwerk in der Sperre Euschels erstellt.

Bekannte Objekte
  • Gaston 1: KP/Bergstation Seilbahn - 3x Lmg
  • Gaston 2a: Infanteriewerk Euschels 2x Lmg, 2x Mg, 1x Tk, 1x Mw
  • Gaston 2b/3068: Art- und Inf-Werk Euschels 4x Lmg, 1x Mg, 2x 7,5 cm Fk
  • Gaston 2c: Infanteriewerk Fochsenfluh 2x Lmg, 1x Mg, 1x Tk

3068-Euschels-0000
Werkplan 3068 Art- / Inf-Wk Euschels