Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Nr. 1268 Berninahäuser GR


Unterhalb von Berninahäuser besteht eine Sperrstelle, die bereits im ersten Weltkrieg mit Artillerie besetzt war.

Auch später war die Hauptaufgabe, einen Stoss aus dem Süden über den Berninapass hier zu verhindern. 1936 wurden in der Linie der Schützengräben von 1915 Strassen- und Bahnbarrikaden errichtet, 1938 folgten die beiden Infanterie-Felsenwerke links und rechts der Strasse und im Mai 1939 das GPH aus Natursteinblöcken.

Bekannte Objekte
  • A7675 Felsenwerk Bernina rechts - 1 Ik/Pak, 3 Mg
  • A7676 Felsenwerk Bernina links - 3 Mg
  • T4045 GPH Berninahäuser (Natursteinblöcke)
  • B2284 Mannschaftsunterkunft Albristhütte