Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Seeztal


Bei Mels wurde das Seeztal durch die Artilleriewerke A6400 Castels und A6375 Passatiwand sowie ein Geländepanzerhindernis mit den entsprechenden verbunkerten Waffen gesperrt. Die Sperre selber kann in die Bereiche Heiligkreuz und Castels aufgeteilt werden.

Bekannte Objekte
  • A6378 Infanteriebunker Rebberg - 1x Mg, 1x Beob
  • A6379 Infantriebunker Heiligkreuz - 1x BPak, 1x Mg, 1x Beob
  • A6380 Infanteriebunker Heiligkreuz - ursprünglich Ik-Schild, später 1x 9 cm Pak, 1x Beob
  • A6381 Infanteriebunker Heiligkreuz Nord - 1x Mg, 1x Beob
  • A6382 Infanteriebunker Erzweg - 2x Lmg
  • A6383 Unterstand Heiligkreuz - abgebaut
  • A6384 Infanteriebunker Heiligkreuz Süd - 2x Mg, 1x Beobachter, abgebaut
  • A6412 Infanteriebunker Runggalina - 1x BPak, 1x Mg, 1x Beob
  • A6413 Infanteriebunker Runggalina - 1x Mg, 1x Beob
  • A6414 Infanteriebunker Runggalina - 1x BPak, 1x Beob
  • A6415 Unterstand, KP Plons - Unterkunft für 12 cm-Mw-Besatzung, später Bat-KP
  • A6416 Infanteriebunker Lisbeth - 1x Lmg, abgebaut
  • A6450 Sanitätsbunker Reschu 4
  • A6451 Sanitätsbunker Reschu 5
  • A6452 Sanitätsbunker Reschu 6
  • A6453 Sanitätsbunker Reschu
  • 12 cm-Mw-Stellungen Plons - 3x, abgebaut

Seeztal-0000