Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Bourg-St. Pierre


Die Linie nördlich des Dorfes Bourg-Saint Pierre besteht aus etwa zehn Objekten. Ursprünglich sollte damit die vom Pass herunterkommende Strasse gesperrt werden. Das System wurde als Grenzbefestigungsprogramm angelegt. Die kavernierten Stellungen sind in den Felswänden besonders gut getarnt und mit Waffen so ausgerüstet, dass die Panzerhindernisse und Sprengobjekte in der Schusslinien sind.

Bekannte Objekte
  • Infanteriewerk Tsalevey