Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Halten SG


Vom Ufer des Bodensees über den felsigen Hügel Seelaffen bis an den Fuss des Buechberges liegen östlich von Steck und Buechen zwei Geländepanzerhindernisse, die den Zugang von Osten gegen Rorschach-St. Gallen sperren. Westlich hinter den Hindernissen befinden sich auf und im bewaldeten Seelaffen ein Infanteriewerk, 3 Bunker und 6 Unterstände älterer oder neuerer Bauart.

Die ersten Rekognoszierungen fanden bereits 1935 statt. 1937 wurden Barrikaden in Bahngeleisen und Strassen erstellt. Das Infanteriewerk wurde ab Mai 1939 erstellt, 1941 folgte das GPH mit Tankgraben, Schienenhindernis und Mauer. Eine Modernisierung erfolgte nach dem zweiten Weltkrieg.

Bekannte Objekte
  • GPH Halten
  • Infanteriewerk Halten
  • Infanteriebunker Loch Süd
  • GPH Thal