Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Gorges de Moutier


Über Leitern und steile Wege sind die zwei Eingänge von Objekten der Sperre Gorges de Moutier erreichbar. Es handelt sich bei näherem Betrachten um eine ausgezeichnete Stelle, um die Schlucht zu sperren - zum Beispiel durch Sprengung. Waffenstellungen sind an dieser Stelle nicht vorhanden.

Die eigentliche Sperre befindet sich weiter nördlich in der Mitte der Schlucht mit dem
Bunker Pont de Penne auf der linken Seite der Birs oberhalb des Geleises zwischen zwei Tunnels. Armiert war die Bunkeranlage mit einer 24 mm Pz BK 38 (umgerüstet auf Mg 51). Sie ist nur durch den südlichen Bahntunnel zugänglich.

Bekannte Objekte
  • A14XX Infanteriebunker Pont de Penne - 595’570/237’900
  • Barrikade
  • Sprengobjekt