Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Môtiers


Die Sperre besteht aus einem kurzen Tankgraben (in die Mauer ist eine moderne Öffnung eingelassen, mit Tor verschlossen) und links in Flussrichtung gesehen einer Mauer mit massivem, abschliessendem Block. Ennet dem Bächli ist ein Mauerstumpf und auf dem Felsen ein Ik-Schild. Die Strasse war für Sperrelemente vorbereitet.

Bekannte Objekte
  • AXXXX Ik-Schild - 537'368/194'986
  • GPH (Tankgraben, Barrikade Strasse, Tankmauer) - 537'320/194'985