Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Haut de la Tour NE


Rund ein Dutzend Objekte bilden die Sperren, die in den Engpässen nördlich von Fleurier an der Strasse Fleurier-Les Verrières gebaut wurden. Die erste Strassenbarrikade entstand 1936, der Bau der meist in den Fels gebauten Bunkern wurde mit den Soldaten der Grenzbrigade 2 gemeistert. Zivile Unternehmen haben diese später vollendet.

Bekannte Objekte
  • Infanteriewerk Nord 1
  • Infanteriewerk Nord 2
  • Sprengobjekt