Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

St. Margarethen


Gebaut wurde A2889 von der Landwehr Sappeur Kompanie I/32 - gemäss Inschrift vor dem Eingang – wie auch A2887 St.Margarethen Ost und A2888 St.Margarethen-West.

Bekannte Objekte
  • A2887 Infanteriebunker St. Margareten Ost - 610’670/265’810
  • A2888 Infanteriebunker St. Margareten West - 610’580/265’880
  • A2889 Infanteriebunker - 610’500/265’800
  • GPH Pruntruttermatte