Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Reigoldswil BL


In der Gegend Reigoldswil sind gleich drei Sperrstellen vorhanden.

Teilsperre Reigoldswil-Grund


(ca. 620’250/248’980)
Mit GPH sowie zwei Bunkern wurde die Strasse Richtung Lidertswil gesperrt. Seit 1986 aufgehoben.
  • A3623 Infanteriebunker - 620’280/248’750
  • A3624 Infanteriebunker - 620’250/248’980

Teilsperre Reigoldswil Nord
618’940/250’290
  • A3625 Infanteriebunker (1xPak, 1xMg - vier Scharten!)
  • Strassenbarrikade, Tanksperre, Bachsperre

Teilsperre Reigoldswil Kuhweid


  • A3626 Infanteriebunker (1xMg) - 618’270/251’180)
  • A3627 Infanteriebunker (1xPak, 1xMg) - 618’100/251’230
  • Strassenbarrikade, Tanksperre