Festung Oberland

Wehrhafte Schweiz - Bunker und Festungen

Sidebar
Menu

Läufelfingen


Im engen Tal sind zwei flankierende Infanteriebunker, die auf eine talquerende Sperre wirken. Das Hindernis besteht aus Strassenbarrikaden und je einer Bach- und Bahnsperre. Rund 100 Meter hinter der Sperre war die Hauensteinstrasse mit einem Sprengobjekt versehen sowie einem ASU. Ein weiteres Spr O mit ASU ist im Bahntunnel erstellt worden.

Bekannte Objekte
A3546 Infanteriebunker Läufelfingen Ost - 1x Mg 51/80, 1x 9 cm Pak 50/57 PL - 631’236/249’880
A3547 Infanteriebunker Läufelfingen West - 1x Mg 51/80, 1x 9 cm Pak 50/57 PL - 631’121/249’882
• GPH Läufelfingen Nord - 631’170/249’915
• Barrikade Bahn (Schienen) – 631’248/249’902
• Sprengobjekt Läufelfingen (PSD75 R) – 631’239/249’839
• ASU (Zug) 631’190/249’888